Warum so wichtig?

Cost of Waiting / Wenn nicht jetzt wann dann: 

Warten kostet Zeit – und damit Geld.

Wenn Sie frühzeitig Ihre Altersvorsorge planen, macht die bAV besonders viel Freude.

 

Als Vernunft getriebener Sparer können Sie jetzt noch von langen Laufzeiten profitieren. So lässt sich die Zeit bis zur Rente nutzen, um kleinere Monatsraten einzuzahlen, die im Alltag nicht allzu sehr weh tun. 

Den Rest macht der Zinseszinseffekt ;)

Je früher man anfängt vorzusorgen, desto größer ist der spätere Mehrwert – das gilt auch für die Altersvorsorge über den Arbeitgeber!

 

Für Azubis:

Wenn man bereits während der Ausbildungszeit einen kleinen Betrag, z.B. 15 Euro netto vom Gehalt, für den Aufbau einer betrieblichen Altersvorsorge verwenden, sichert man sich wertvolle Zeit und erhält einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss sowie eine weitere Förderung aus der Sozialversicherungsersparnis.

 

Sobald man ein steuerpflichtiges Gehalt erhält, folgt automatisch ein weiterer Zuschuss durch die Steuerersparnis!